Jugendgästehaus Lütjensee

SDC10952

Hochseilgarten Lütjensee

Im Hochseilgarten können Gruppen oder Einzelpersonen ihre persönlichen Grenzen kennen lernen, überwinden oder sogar neu definieren. Die Höhe und die Schwierigkeit die Hindernisse zu überwinden, stellt die Teilnehmer eine Herausforderung dar und gibt ihnen einen gewissen „Kick". Dieser besondere „Kick" bringt jede Menge Adrenalin und am Ende das Gefühl: Ich habe es geschafft. Die erfolgreiche Bewältigung einer Übung steigert das Selbstbewusstsein und kann beim Umgang auch mit anderen Ängsten helfen. Learning by doing steht im Vordergrund

Der Naturhochseilgarten, Adventure Parcours, Klettergarten oder Hochseilgarten ist ein Parcours aus spannenden und interessanten Hindernissen, die zwischen lebenden Bäumen in einer Höhe von ca. 8 m befinden. So entsteht eine Abenteuerlandschaft mit 80 Plattformen mitten in einem intakten Wald. Neben dem intensiven Erleben kommt das Naturerlebnis nicht zu kurz.

 

Trainiert werden:

• Teamverhalten

• Selbstvertrauen

• Persönlichkeit

• Führungsverhalten

• Stressbewältigung

• Sozialkompetenz

 

Alle Angaben gelten ausschließlich für Gäste des JGH-Lütjensee.

Hinweise und Voraussetzungen: Mitmachen im Hochseilgarten kann jeder ab einer Mindestgröße von 1,20 Meter, der über eine durchschnittliche Fitness und festes Schuhwerk verfügt. Das Mindestalter beträgt sechs Jahre! Sandalen oder Slipper sind nicht erlaubt. Eventuelle körperliche Einschränkungen und/oder Verletzungen sind im Vorfelde mitzuteilen.

Kosten: Für Jugendliche und Jugendgruppen bis 17 Jahre: 13€ pro Person für eine Tageskarte inkl. Teamtraining (je 5 TN ist eine Betreuung inkl.)

Für Erwachsene: 19€ für eine Tageskarte

Min. Teilnehmer/in:  1

Max. Teilnehmer/in:  100

Buchung und Anfragen: www.Hochseilgarten-Lütjensee.de

                                        Tel.:0171 43 67 411

                                        (Bitte  Buchungsnummer angeben)

Verfügbarkeit: Das Angebot ist ganzjährig Verfügbar.